Schokocreme – Vegan

DSC00637

Ich habe heute ein weiteres veganes Rezept ausprobiert. Auf Nutella möchte ich ungern verzichten, denn ich liebe Schokoaufstriche in jeglicher Form. Deshalb habe ich ein bisschen herumexperimentiert.

Das braucht ihr

  • 2 EL Mandelmuß
  • 50mL Sojamilch
  • 1-2 TL Vanillezucker
  • 3 EL Backkakao bzw. richtige Trinkschokolade ohne Zucker (also keinen Trinkkakao wie z.B. Kaba o.ä.)
  • eventuell Puderzucker

Mandelmuß, Sojamilch und Vanillezucker zusammengeben und verrühren bis ihr eine homogene Masse erhaltet. Jetzt gebt ihr solange den Kakao dazu bis der Aufstrich die gewünschte Konsistenz hat. Ich habe 3 EL benutzt. Natürlich könnt ihr auch weniger oder mehr benutzen. Puderzucker habe ich keinen dazugeben, da ich den herben Geschmack sehr mag. Wer es aber lieber noch etwas süßer mag, kann Puderzucker hinzugeben. Dieser Aufstrich ist etwas für Menschen, bei denen es ganz schnell gehen muss. Die Zubereitung dauert keine 5 Minuten. Ihr könnt natürlich auch Haselnussmuß nehmen. Das schmeckt dann mehr nach Nutella 🙂 Wir hatten keins zu Hause, deshalb habe ich Mandelmuß benutzt. Demnächst werde ich auf jeden Fall dieses Rezept noch mit Gewürzen (Zimt, vielleicht Kardamom) abwandeln und noch ein bisschen herumexperimentieren. Vielleicht habt ihr noch ein paar Ideen. Über Anregungen würde ich mich freuen 🙂

DSC00638

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s